220425 - Inflation - Header

Preisstrategien

Wir sagen der Inflation und steigenden Materialpreisen den Kampf an.

Preisstrategien werden immer wichtiger

Während Kosten und daraus folgend Preise steigen, sorgen Ukrainekrieg und globale Supply Chain Engpässe bei Energie und Rohstoffen zusätzlich für wirtschaftliche Risiken.

Wir wissen genau, welche kurz- und langfristigen Pricing-Maßnahmen und Preisstrategien notwendig sind, um Ihr Unternehmen sicher durch die Krise zu führen.

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren

Hier funktionieren unsere Preisstrategien

  • REMIRA ist einer der führenden Anbieter von intelligenten Supply Chain und Omnichannel-Lösungen für Handels-, Logistik- und Industrieunternehmen in Deutschland. Durch hy’s Arbeit konnte eine adäquaten, firmenweiten Preisstrategie für REMIRA erstellt und implementiert werden. Zudem konnten Quick Wins identifiziert und im Anschluss implementiert werden. Die strategische Preisgestaltung für die kommenden Jahre wurde ebenfalls aufgesetzt.

  • Papa John’s ist ein weltweit agierendes Pizza Franchise Unternehmen mit Hauptsitz in den USA und über 5000 Filialen in 44 Ländern. Vor dem Markteintritt in Deutschland, hat hy das Unternehmen dabei unterstützt, einen Wettbewerbsüberblick zu bekommen und eine ganzheitliche Preisstrategie inklusive neuer Menükartenbepreisung zu erarbeiten. Zusätzlich wurden Pricing Quick-Wins identifiziert und umgesetzt.

  • Ada Health bietet eine digitale Gesundheitslösung zur KI-basierten Analyse von Symptomen in der gleichnamigen App an. Ada wurde 2011 in Berlin entwickelt und hat über 10 Millionen Nutzer weltweit. hy unterstützte das Unternehmen bei der Definition der Preispositionierung und setzte damit den Rahmen für eine unternehmensweite, wertorientierte Preisgestaltung. 

  • Neue Preisstrategien sind gefragt

    Neben den klassischen Preisstrategien gewinnen neue Ansätze an Relevanz. Wurden früher Preise aus reiner Kostenperspektive betrachtet, so ist dies heute teilweise nicht mehr zeitgemäß. Vor Allem das sogenannte Value-based Pricing, bei dem ein Produkt anhand der Kundenwertschätzung bepreist wird, ist auf dem Vormarsch. Daneben gewinnen auch dynamische Preismodelle immer mehr an Wichtigkeit.

  • Eine klare Preispositionierung wird zunehmend wichtiger. Wir bei hy haben über einen längeren Zeitraum beobachten können, wie sich das ehemalige Mittelpreissegment an die oberen und unteren Grenzen verschiebt. Für eine erfolgreiche Preispositionierung sollten demnach die veränderten Marktgegebenheiten einbezogen werden.

Die Schritte

1. Gemeinsame Analyse

Sie schildern Ihre Ausgangslage und erläutern uns, mit welchen Herausforderungen Sie zu kämpfen haben.

2. Risiken und Potenziale identifizieren

Wir finden Heraus, mit welcher Preisstrategien wir Ihre Probleme am Besten lösen können.

3. Zusammenarbeit und Krisenbewältigung

Unser Lösungsansatz findet in gemeinsamer Zusammenarbeit Anwendung und weißt den Weg aus der Krise.

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren



    Unsere Referenzen