Kontakt aufnehmen

Ökosysteme kennen keine Ländergrenzen

Unter dem Stichwort Contextual Banking stehen 2020 bei uns die individuellen Bedürfnisse des Kunden klar im Vordergrund. Auch die Erschließung neuer Industriezweige werden Priorität haben. Dabei setzen wir auf unseren Software-as-a-Service-Anbieter, finleap connect, mit dem wir die gesamte Bandbreite an innovativen Fintech-Lösungen abdecken. Es ist ja nichts Neues, dass die Digitalisierung im Mainstream angekommen ist und Kunden, zu Recht, immer anspruchsvoller werden. Sie erwarten auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene, ganzheitliche Produkte. Das können Marktführer nur liefern, indem sie auf die neuesten Technologien setzen. Finanzen stecken im Grunde ja hinter allen Industriezweigen, wie zum Beispiel Versicherung, Immobilien, Mobilität und Gesundheit. Ziel ist es, unsere Partner und Marktführer dieser vertikalen Branchen, mit den neuesten Technologien zu versorgen.   

Weiterhin bleibt der Ausbau unseres Fintech-Ökosystem top Priorität – dann noch stärker auf europäischer Ebene. Aktuell sind wir noch sehr national aufgestellt, das soll sich ändern. Wir haben neben Deutschland bereits Standorte in Italien, Frankreich und Spanien. An diesen Spots, aber auch in weiteren europäischen Ländern, möchten wir potentielle Partner dafür begeistern, sich zu vernetzen und von unserem starken Fintech- Ökosystem zu profitieren. Nur gemeinsam kann man den großen Playern aus Asien und USA etwas entgegensetzen und Europa wettbewerbsfähig halten. 

von Ramin Niroumand

Nur wer sich bewegt, erkennt seine Chancen

« Zurück zur Übersicht