fbpx

Andere sind gut, wir sind güter!

Was wollen Sie 2021 bewegen?

Es liegt in der Natur der Sache, was ich im nächsten Jahr bewegen möchte: Güter, und zwar mehr denn je! Wir haben die historische Chance, dem Güterverkehr auf der Schiene die Bedeutung zurückzugeben, die er verdient!

Er ist die einfachste und günstigste Maßnahme, unser Klima zu schützen. Deutschland und Europa können ihre Umweltziele nur erreichen, wenn wirklich mehr Güter auf der klimafreundlichen Schiene transportiert werden. 

Ein Zug ersetzt bis zu 52 LKW-Fahrten. Und jede Tonne, die auf der Schiene statt auf der Straße transportiert wird, spart automatisch 80% CO2. Weniger Stau auf der Autobahn, weniger Verkehr in den Städten und sauberer Luft sind möglich, wir müssen es nur tun. Und warum werden heute nur 18% aller Güter auf der Schiene transportiert? Das muss sich Jeder von uns persönlich fragen. 

Wir kaufen Bio-Müsli im Bio-Laden! Aber wie sind die Transportwege? Mein persönliches Ziel für 2021 ist, dass wir nicht nur nachhaltig hergestellte Produkte kaufen, sondern uns auch die Frage stellen, wie diese transportiert wurden. Umweltfreundlich und klimaneutral auf der Schiene? Oder doch per LKW durch ganz Europa? 

Ich hoffe, wir werden bald ein Siegel auf den Produkten haben: „Umweltfreundlich auf der Schiene transportiert“! Dann können wir alle als Verbraucher etwas dafür tun, dass wir auch hier die Umwelt schützen. Bei viele großen Firmen stellen wir bereits dieses Umdenken fest: Zunehmend wird auch der Transport per Schiene wieder modern! Das freut mich sehr und dafür arbeite ich! Denn ob mit oder ohne Gleisanschluß – jede Firma kann auf der Schiene transportieren lassen und damit etwas für eine lebenswerte Welt tun. 

Chancen 2021

  • Andere sind gut! Wir sind güter. Und das sollen alle wissen! 
  • Wir nutzen das historische Zeitfenster: Mehr Verkehr auf die Schiene beginnt Realität zu werden. 
  • Jede Tonne auf der Schiene spart automatisch 80% CO²!

Ein Gastbeitrag von Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr/Vorstandsvorsitz DB Cargo